Ein Spaziergang durch die Welt der Philosophie

Mit allen Sinnen das Sinnhafte entdeckt und erfahren

Geboten wird ein Spaziergang durch die Welt der Philosophie. Präsentiert als abenteuerliche Zeitreise durch 2500 Jahre Geistesgeschichte. Von der Antike über das Mittelalter und die Renaissance bis hin zur Aufklärung und Moderne sowie einer Brücke zu Philosophen aus aller Welt. Im Dialog mit Sokrates, Aristoteles, Diogenes, Platon, Thales bis hin zu Descartes, Hegel, Albert Einstein, Nietzsche, Karl Jaspers, Hannah Arendt, Marguerite Duras, Hermann Hesse und vielen mehr. Eingebettet in einer poetischphilosophischen Parklandschaft mit zehn Themenfeldern, zahlreichen künstlerischen Schau- und Staunobjekten, 100 Weisheiten in Acryl und originellen Leseinseln.

Einmalig in Deutschland und europaweit.

Der SOPHI PARK ist ein Denk- und Freizeitpark, in dem mit allen Sinnen das Sinnhafte entdeckt und erfahren werden kann. Gefördert zu 60 Prozent von einer EU/Länder-Förderung im Rahmen der LEADER Aktionsgruppe Nordschwarzwald. Von der Gräfin von Zeppelin Staudengärtnerei wurden 4300 Stauden und etliche Rosen in den philosophischen Themengarten SOPHI PARK gepflanzt. Eine Blüten- und Farbenpracht, die vom Frühjahr bis in den Herbst zu bestaunen ist.

www.sophipark.de

Am 22.03.2018 findet der 1. Fachtag 2018 mit dem Thema:

ALTER-MENSCH-PHILOSOPHIE

statt.

Ausrüstung

Das Begleitbuch (in der Trinkhalle im Kurpark erhältlich) und viel Zeit.

Führungen

Führungen