Zeitreisende werden in die Vergangenheit entführt und müssen den Weg zurück in die Zukunft finden …

Der Waldhufenpfad in Bad Liebenzell – Beinberg kann ab sofort mit der kostenlosen App „Actionbound“ auf einer spannenden digitalen Schnitzeljagd erlebt werden. Mit Hilfe des eigenen Smartphones wird man auf unterhaltsame Weise mit Audiobeiträgen und Quizfragen durch die Geschichte der ersten Siedler im Nordschwarzwald geführt.

Zeitreisende werden in die Vergangenheit – in die Zeit der ersten Siedler – versetzt und müssen den Weg zurück in die Zukunft finden. Das ist die Mission! Die Rückreise gelingt nur durch das Lösen verschiedener Rätsel und Aufgaben auf Teilen des Themenpfades.

Dank dem GPX-Track fällt es nicht schwer dem Weg zu folgen. Vor allem Kinder werden motiviert die Rätsel zu lösen und die Punkte für jede erreichte Station zu sammeln. Wer es zurück in die Zukunft schafft, wird am Ende der Reise mit einem tollen Gewinnspiel belohnt. Hierfür benötigt man die letzte Seite im Waldhufenpfadflyer, der unter anderem am Startpunkt der Tour zu finden ist.

Wie das Spiel funktioniert? Zuerst muss man die App „Actionbound“ auf das eigene Smartphone herunterladen (kostenlos im App Store erhältlich). Danach in der App den QR-Code scannen (am Startpunkt und im Flyer zu finden) und schon kann es losgehen.

Die Tour ist 2,5 km lang, dauert ca. 2 Stunden und beginnt am Dorfzentrum Beinberg. Besonders geeignet ist sie für Familien mit Kindern ab dem Grundschulalter. Die Tour ist kinderwagengerecht.

Die Actionbound Tour wurde als spielerische Ergänzung des Waldhufenpfads über die Freizeit und Tourismus Bad Liebenzell GmbH in Kooperation mit dem Förderverein Beinberg sowie der Firma ScottyScout entwickelt.

Weitere Informationen gibt es hier