Es gibt Lebens- und Denkwege, die sind ungewöhnlich. Einen solchen Weg hat Oliver Schwarzmann bestritten. Einen Weg vom Broker zum Poeten.

„Von den Themen Finanz- und Wirtschaftsentwicklung kam ich zu den Themen Vordenken und Zukunft und von diesen zur Poesie.“  Was verbindet das alltägliche Leben und die Finanzwirtschaft? Welche Auswirkungen hat die Durchökonomisierung aller Lebensbereiche? Was heißt es unter diesen Umständen, ein sinnerfülltes Leben zu führen?

Am Freitag, 27.09.2019 gibt Oliver Schwarzmann im Rahmen des dritten philosophischen Events aus der Reihe „Bad Liebenzeller Gespräche aus dem SOPHI PARK“ ab 16:30 Uhr als Gastredner zum Thema „GELD-MENSCH-PHILOSOPHIE“ Antworten auf diese Fragen. Anschließend begeben sich die Gäste bei Abenddämmerung ab ca. 18:15 Uhr auf einen philosophischen Spaziergang durch den SOPHI PARK, angereichert mit Gedanken von Oliver Schwarzmann und Ines Veith, der Bad Liebenzeller Schriftstellerin und Erdenkerin des SOPHI PARKS.

Abschließend sind alle Gäste herzlich eingeladen zum philosophisch-kulinarischen Austausch mit köstlichen Snacks in der Sommerbar Oleander im Kurpark.

Die Veranstaltung findet im Spiegelsaal des Bad Liebenzeller Kurhauses statt und die Teilnahmegebühren betragen 8,00 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist bis Mittwoch, 18.09.2019 im ServiceCenter unter Tel. 07052 4080 oder per E-Mail an weiss@bad-liebenzell.de erforderlich.

Hier geht es zum Veranstaltungsflyer mit allen wichtigen Informationen.