Paracelsus höchstpersönlich nimmt dich mit auf auf einen Streifzug durch die heimische Natur – gemeinsam wird die Vielfalt der Pflanzen und Heilkräuter in der unmittelbaren Umgebung entdeckt. Dabei erfährst du allerlei Wissenswertes auch über die Zeit, in welcher er wirkte.

Der als Philippus Aureolus Theophrastus Bombastus von Hohenheim geborene und als Paracelsus(1493-1541) bekannt gewordene Arzt und Gelehrte, war eine außergewöhnliche und unangepasste Persönlichkeit. Während seiner Wanderungen 1526 durch Süddeutschland nach Straßburg wird unter anderem ein Aufenthalt des Arztes Paracelsus in Liebenzell und dem Zellerbad, dem heutigen Bad Liebenzell erwähnt. Er nutzte dabei die Gelegenheit und untersuchte das Wasser der heimischen Quellen in der Umgebung.

Besonderheiten der Tour:

  • Wasserverkostung in der Trinkhalle
  • Wissenswertes über heimische Kräuter und medizinisches Wissen im Mittelalter
  • Wasserverkostung am Quellhäuschen im SOPHI PARK – Erläuterungen zum hiesigen Wasser
  • Nach der Tour – Möglichkeit zur Einkehr im badhaus1897