Flyer zum Raderlebnis im Nördlichen Schwarzwald neu aufgelegt – Der Service für die Radfahrer steht im Mittelpunkt

 

Die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald präsentiert in einem überarbeiteten Radflyer die wichtigsten Informationen rund ums Radfahren in der Region. Von fahrradfreundlichen Unterkünften und Fahrradwerkstätten bis hin zu Fahrradverleihstationen, E-Bike-Ladestationen und den touristischen Fernradwegen finden die Radfahrer alles Wissenswerte um den Nördlichen Schwarzwald vom Sattel aus zu erkunden.

Das Radfahren als Freizeitaktivität hat auch im Schwarzwald an Beliebtheit und Bedeutung gewonnen. Das gilt gleichermaßen für Urlaubsgäste und Touristen, wie auch für Tagesausflügler und die einheimische Bevölkerung. Nicht nur die weiterhin steigende Nachfrage nach E-Bikes, sondern auch die anhaltende Verbesserung der Radwege, der Beschilderung und der Serviceangebote für Radfahrer im Nördlichen Schwarzwald tragen dazu bei, dass immer mehr Radfahrer in der Region anzutreffen sind.

Pünktlich zur touristischen Rad-Hauptsaison hat die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald alle wichtigen Informationen für die Radfahrer in der Region in einem übersichtlichen Flyer zusammengestellt. In der überarbeiteten Faltkarte „Raderlebnis im Nördlichen Schwarzwald“ stehen die touristischen Fernradwege und alle Serviceangebote rund ums Radfahren im Mittelpunkt. Im Vergleich zum bisherigen Flyer hat sich nicht nur die äußere Erscheinung verändert, auch am Inhalt wurde intensiv gearbeitet. So finden sich im Raderlebnis-Flyer vor allem die sehr gut ausgeschilderten Fernradwege, die durch die Region führen und alle wichtigen Informationen für Radfahrer, die im Nördlichen Schwarzwald unterwegs sind. Von fahrradfreundlichen Unterkünften und Fahrradwerkstätten bis hin zu Fahrradverleihstationen und E-Bike-Ladestationen.

Der neu aufgelegte Flyer soll den Gästen der Region und der einheimischen Bevölkerung die Lust aufs Radfahren im Nördlichen Schwarzwald vermitteln. Dazu werden alle Fernradwege mit einem Kurzportrait, einem Höhenprofil und weiteren Informationen präsentiert und in der Übersichtskarte der gesamten Region eingezeichnet. Die wichtigen Adressen und Kontaktdaten sind ebenso aufgeführt wie Grundinformationen zur Fahrradmitnahme im ÖPNV und eine Übersicht zu besonderen Mountainbike-Angeboten, Radveranstaltungen und geführten Radtouren im Nördlichen Schwarzwald. Auf einer Übersichtskarte werden alle Radserviceangebote dann auch über entsprechende Piktogramme am jeweiligen Standort angezeigt.

Radfahren im Nördlichen Schwarzwald eignet sich sowohl für Familien als auch für Genussradler und Mountainbiker. Verschiedene Strecken und Anspruchsniveaus, aber auch Ausflugsziele oder Stationen entlang der Radwege laden zum Raderlebnis im Nördlichen Schwarzwald ein. Ob Grillplätze, Spielplätze, Museen und Kultureinrichtungen, Freibad oder Biergarten – es gibt für jeden Radfahrer ein interessantes Angebot.

Als Ergänzung zu den Vorschlägen und Informationen im Flyer „Raderlebnis im Nördlichen Schwarzwald“ bietet das Tourenportal www.touren.mein-schwarzwald.de  allen Radbegeisterten viele weitere Radtourenvorschläge und Raderlebnistipps. Alle relevanten Informationen zu den Strecken und Punkten mit Beschreibungen, Bildern und Höhenprofilen können digital abgerufen und ausgedruckt oder als GPX-Daten für GPS-Geräte heruntergeladen werden.

Der Flyer Raderlebnis im Nördlichen Schwarzwald liegt kostenlos in den Tourist-Informationen der Region aus.

Bestellungen zur Auslage von Flyern im Einzelhandel, in der Gastronomie oder in Hotels nimmt die Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald gerne telefonisch unter 07052 8169-770 oder info@mein-schwarzwald.de entgegen.

Zum download des Flyers gelangen Sie hier

Titelbild Raderlebnis