Faszination Fliegenfischen

Beim Fliegenfischen geht es nicht ums „Fischefangen“, sondern ums Fischen mit der Fliege. Für den passionierten Fliegenfischer gibt es deshalb nichts schöneres, als ein Gewässer mit regionaltypischem Fischbestand in ausdrucksstarker Landschaft.
Hier findet er Ruhe und sein Hobby hilft ihm, der geschäftlichen Hektik für ein paar Stunden zu entfliehen.

Angebote

Insektenkunde und Fliegenbindetechnik in Bad Liebenzell

Die Referenten Peter Maihöfer, Gerhard Laible und Christian Kuchelmeister laden zu einem Workshop rund um das Thema „Insektenkunde und Fliegenbindetechnik“ am
Samstag, 02. November 2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr in den Parksaal des Bad Liebenzeller Bürgerzentrums ein.

Gestartet wird nach der Begrüßung um 10:30 Uhr mit einem Vortrag von Peter Maierhöfer über die aquatischen Insekten. Ein besonders interessanter Lichtbild-Vortrag zeigt die Wichtigkeit der Insektengruppen für den Fliegenfischer und deren Lebensweise . Nicht nur die Unterscheidungsmerkmale, sondern auch die Orte des Vorkommens, das jahreszeitliche Erscheinen der Insekten und Bestimmungsschlüssel sind Bestandteile seines kompetenten Vortrags.

Eine meisterliche Demonstration des Fliegenfischens und die kompetente Einführung in das Binden von Kunstfliegen, Nympfen und Streamern bietet Christian Kuchelmeister ab 11:00 Uhr. Er zählt heute zu den erfolgreichsten Bindern im europäischen Raum.

Ab 14:00 Uhr präsentiert Gerhard Laible seine weiterentwickelte Bindetechnik – die CDC Fliegen. Wenn der Name „Gerd Laible“ in Fliegerfischerkreisen fällt, denkt jeder sofort an CDC Fliegen. Bei diesem Vortrag können die Teilnehmer nicht nur die Vollendung der Bindekunst erleben, sondern unter seiner Anleitung die erste eigene CDC Fliege binden. Die CDC Fliege ist eine aus wenigen Daunenfedern, rings um den Enten Bürzel in natürlichem Fett getränkte Fliege, die für die meisten Fische unwiderstehlich ist.

Das alles und vieles mehr erwartet die Teilnehmer des Workshops.

Die Teilnahmegebühren für den ganztägigen Workshop liegen bei 69,00 € pro Person. Anmeldungen nimmt das ServiceCenter Bad Liebenzell unter Tel. +49 (0) 7052 408-0 oder unter info@bad-liebenzell.de gerne entgegen. Auch eine Onlineanmeldung ist hier möglich.

Weitere Informationen können per E-Mail bei den Fischereiwarten Hermann Rebmann und Joachim Haessler erfragt werden.

Preise

Tageskarte 50,- Euro*

 

*inkl. 20,- Euro Genussgutschein. Einlösbar in Bad Liebenzeller Gastronomie und Hotelerie.

Informationen

ServiceCenter Bad Liebenzell

+49 (0) 7052 408-0

Hernmann Rebmann

+49 (0) 7052 50162

www.nagoldfliegenfischer.de/

www.instagram.com/blz.fliegenfischer

Zur Reservierung