Der mittelalterliche „hortus botanicus“ Kräutergarten der Klöster war der Vorläufer, der bereits ab dem 16. Jahrhundert eingerichteten Botanischen Gärten.

Von A wie Adonisröschen bis Z wie Zaunrübe – 160 Pflanzenarten sind im Apothekergarten im Bad Liebenzeller Kurpark nach ihren unterschiedlichen Anwendungsgebieten wie Herz/Durchblutung und Husten/Bronchitis geordnet. Dank der Initiative des Schwarzwaldvereins entstand, in Zusammenarbeit mit dem Apotheker Friedrich Böckle, der Apothekergarten als eine Art „Open-Air-Bibliothek“ der Pflanzenheilkunde im Bad Liebenzeller Kurpark.

Friedrich Böckle wird bei seiner Führung durch den Apothekergarten die Neugier und den Wissensdurst der Besucher zu stillen wissen. Schließlich weiß er als Apotheker genau, wovon er spricht.

Anmeldungen nimmt das ServiceCenter Bad Liebenzell bis 12:00 Uhr am Führungstag gerne entgegen.

Es sind die aktuellen Vorschriften zu beachten!

Do, 30.07.202019:15 Uhr
Do, 06.08.202019:15 Uhr
Do, 13.08.202019:15 Uhr
Do, 27.08.202014:30 Uhr
Do, 10.09.202014:30 Uhr